Welpenerziehung

Hunde erziehen

Kai Hartmanns Erziehung nach der 5er-Basis ist ein schnell umsetzbarer und ganz individueller Weg, mit seinem Hund harmonisch durchs Leben zu kommen. Aufeinander aufbauend lernen Hund und Mensch gemeinsam fünf Handlungsschritte: die Ansprechbarkeit, das Stehen, das Gehen, die Distanz und den Abbruch – und das alles ohne den üblichen „Hundeschulwahnsinn“ des Sitz!, Platz! und Bleib! Nach nur fünf Tagen Basistraining und 20 Tagen Verankerung ist der Hund in der Lage, seinen Menschen entspannt durch die Welt zu begleiten.

divider

Welpen-Erziehung

Wer möchte ihn nicht, den problemlosen Vierbeiner, der mit uns durch dick und dünn geht? Dabei ist es keine Zauberei, solch einen Traumhund zu besitzen. Die Grundvoraussetzung schaffen Sie selbst, indem Sie Ihren Welpen von Anfang an richtig erziehen. In diesem Ratgeber begleitet Sie die erfahrene und erfolgreiche Hundetrainerin Katharina Schlegl-Kofler durch das erste Jahr mit Ihrem Hundekind. Sie erhalten ein optimales Trainingsprogramm mit Übungsplänen für die ersten acht Wochen Ihres Welpen im neuen Zuhause. Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Stepp-Fotos machen alles leicht nachvollziehbar. Nach dem vierten Lebensmonat ist die Welpenzeit vorbei. Nun heißt es, das Gelernte zu festigen und die Gehorsamsübungen auszubauen. Kein Problem mit dem detaillierten, monatlich gegliederten Junghund-Training bis zum Ende des ersten Hundejahres. Specials zur Welpen- und Junghundzeit sowie spezielle Frage-/Antwortseiten runden das Thema Erziehung ab.

divider

Hund hört nicht?

„Hund hört nicht?“ erklärt Schritt für Schritt, wie man bei der Hundeerziehung vorgehen muss

  • Trainingspläne und Schritt-für-Schritt Anleitungen
  • Spezifische Vorgehensweisen, je nach Verhaltensproblem
  • Komplette Grunderziehung
  • Auch von Anfängern problemlos anwendbar
divider

Welpenerziehung leicht gemacht

Winzig, drollig und mit seinen Kulleraugen schaut Ihr neuer Mitbewohner Sie an. Gratulation, dass Sie sich für einen Welpen entschieden haben! Hunde sind sehr loyal und begleiten uns über mehrere Jahre. Sie sind ehrlich und haben keine bösen Hintergedanken. Damit Sie möglichst lange viel Freude mit Ihrem neuen Mitbewohner haben, müssen Sie einige Aspekte genau beleuchten. Insbesondere Anfänger können schwere Fehler unterlaufen, die sich später nur schwer korrigieren lassen.

divider

Versteh mich doch

Träumen Sie davon die Sprache ihres vierbeinigen Partners sicher zu deuten und richtig zu verstehen? Dann tauchen Sie ein in die Welt der Hundekommunikation – mit dem Ratgeber „Versteh mich doch! Hundesprache richtig deuten“, dem Dolmetscher für das harmonische Zusammenleben zwischen Hund und Mensch. In Zusammenarbeit mit der führenden Hunde-Zeitschrift Dogs-Magazin hat GU einen Ratgeber entwickelt, in dem die Autorin Astrid Nestler gemeinsam mit führenden Hundetrainern die Sprache der Vierbeiner übersetzt. Freut mein Hund sich wirklich immer, wenn er mit dem Schwanz wedelt? Warum wälzt er sich so gerne im Dreck? Was liest er aus dem Geruch von anderen Hunden? In „Versteh mich doch!“ erhalten interessierte Hundehalter und -freunde verständlich und wissenschaftlich fundiert Antworten auf alle Fragen rund um die Sprache, die Sinne und das Verhalten der Hunde.

divider

Wie ich zum Hundemenschen wurde

Günther Bloch, der Experte der Canidenforschung, nimmt den Leser mit auf eine unterhaltsame Reise in sein Leben und zeigt wie er zu seinem tiefen Hundewissen kam. Bis heute sind seine Beobachtungen von Straßenhunden und freilebenden Wölfen essentiell zum Verständnis des Sozialverhaltens von Hunden. Doch dieses enorme Wissen und Verständnis der Hunde hat sich auch ein Günther Bloch nicht von heute auf morgen angeeignet. In diesem Buch erzählt er kurzweilig und unverblümt – eben unnachahmlich Bloch – von seinen eigenen Erfahrungen auf diesem Weg. Der Leser erfährt, warum Bloch trotz seiner freiheitsliebenden 68er-Zeit von einer Laissez-faire-Hundeerziehung nichts hält, welche Menschen seine heutigen Ansichten prägten und wie eine echte gute Mensch-Hund-Beziehung aussieht. Zudem verrät er anhand konkreter Praxistipps wie der eigene Umgang mit dem Hund verbessert werden kann. Folgen Sie Günther Bloch und werden auch Sie ein Hundemensch durch und durch!